Neu hier?

Willkommen auf Lost in EUrope, dem unabhängigen EU Blog aus Brüssel. Hier geht es um Europapolitik, die Rolle Deutschlands und um die Krise/n (Eurokrise, Flüchtlingskrise, Terror, Brexit…)

Wenn Sie die EU kritisch sehen, der europäischen Idee aber nicht abschwören wollen, dann sind Sie hier richtig.  Ich bin Europäer, aber in dieser EU finde ich mich nicht wieder – das ist das Leitmotiv.

 

Wer steckt dahinter?

Das Kürzel ebo steht für Eric Bonse, den Gründer dieses Blogs. Seit 2004 verfolge ich Höhen und Tiefen der Europapolitik aus Brüssel – zunächst fürs “Handelsblatt”, seit 2011 als freier “Weltreporter”

Zuvor war ich als Korrespondent in Paris und lernte die französische Sicht auf Europa kennen. Mehr zu mir und meiner Arbeit im Dreieck Bruxelles-Berlin-Paris auf meiner Homepage.

 

Was steht wo?

Auf der Startseite stehen große, grundsätzliche Artikel, Gastbeiträge und Kommentare. Aktuelle News & Updates stehen in der gleichnamigen Rubrik, sie werden laufend aktualisiert.

Längere Analysen und Zusammenfassungen finden Sie im Shop. Dort biete ich E-Books zu aktuellen Themen an. Das Angebot wird ständig aktualisiert – ein Besuch lohnt sich!

 

Lese-Tipps