Die Transatlantiker haben verloren

He did it. Wie erwartet, hat US-Präsident Trump seine protektionistischen Zölle auf Stahl und Aluminium aus der EU nun doch noch verhängt. Dies ist eine Niederlage für die Transatlantiker. 

Bis zuletzt hatten Altmaier, Maas und viele andere deutsche Politiker an die “transatlantischen Beziehungen” geglaubt. Bei dem Thema werde er leicht emotional, bekannte Altmaier kürzlich in Brüssel.

Nun sind seine Bemühungen sind gescheitert – doch der Glaube lebt weiter. Trotz allem müsse man an der Zusammenarbeit mit den USA festhalten, glauben unsere Transatlantiker – dabei sind die Beziehungen nicht nur beim Handel zerrüttet.

  • Sicherheit: Die USA verteidigen unsere Sicherheit, heißt es immer wieder. Doch das sieht man nur noch in Polen und Deutschland so, in Frankreich und Italien ist es schon ganz anders. Außerdem gefährden die USA gerade die europäische Sicherheit – mit der Kündigung des Atomabkommens mit Iran und der Androhung von Sanktionen. Damit bedrohen sie den Frieden im Nahen Osten, dem “Hinterhof” der EU – und die Stabilität im internationalen Finanzsystem.
  • Werte: Egal, was Trump macht – uns verbinden doch immer noch die gemeinsamen Werte, und die USA sind eine stabile Demokratie. Auch das ist fraglich. Der Präsident und seine Minister attackieren die multilaterale Ordnung, die bisher als Garant der westlichen Werte galt. Trumps Wahl war von Unregelmäßigkeiten überschattet. Zudem hat der Kandidat die Demokratie erschüttert, indem er die republikanische Partei überrumpelt und zu seinen Zwecken umfunktioniert hat.
  • Institutionen:  Aber auf die US-Institutionen ist noch Verlass, sagen die Transatlantiker, schließlich wird ja sogar gegen Trump und sein Umfeld ermittelt. Aber auch das ist trügerisch. Erfolgreich war bisher nur der “Deep State” – also Geheimdienste und Militärs, die den Präsidenten von seinem ursprünglich pro-russischen und anti-interventionistischen Kurs abbrachten. Die jüngsten Russland-Sanktionen und der US-Aufmarsch in Osteuropa zeigen, wo die Reise hingeht…

Siehe auch “Der Krieg gegen Russland hat begonnen – an den Märkten” und “Altmaier will schon die Waffen strecken”

Photo by Samantha Sophia on Unsplash

Auch interessant: