Open Thread: Die Ukraine kann nicht siegen

Die Einsicht, dass die Ukraine derzeit nicht gegen Russland siegen kann, setzt sich immer mehr durch. Wir veröffentlichen hier Updates aus anderen Medien und Kommentare unserer Leser.

  • Durchhalteparolen verkündet der CDU-Außenpolitiker Kiesewetter. Er fordert „Kriegsfähigkeit“. Audio vom Deutschlandfunk. Gute Fragen!
  • „Der Westen redet sich den Ukraine-Krieg schön“, sagt der österreichische Militärhistoriker Markus Reisner im DW-Interview.
  • „Müde und ausgezehrt – der Ukraine gehen die Soldaten aus“, berichtet das „Handelsblatt“.
  • Die ersehnte Offensive 2023 der Ukraine ist wohl gescheitert. Die Erwartung war zu hoch, die Lieferung von Waffen zu mager und halbherzig, die Zeit für russische Gegenmaßnahmen zu lang (…) – Der Außenpolitik-Experte K. Lahl auf X
  • Sogar der Economist zweifelt: Is Ukraine’s counter-offensive over?
  • Die EU verfehlt ihr Ziel, eine Million Artillerie-Geschosse an die Ukraine zu liefern. Beim nächsten Treffen der EU-Verteidigungsminister droht deshalb Ärger, schreibt „Politico“
  • Der frühere Nato-Generalsekretär Rasmussen glaubt offenbar auch nicht mehr an den Sieg – er will eine Rumpf-Ukraine in das Militärbündnis aufnehmen, schreibt der „Guardian“
  • Ist das der Anfang vom Ende des Ukraine-Kriegs?fragt Telepolis
  • „Die Gegenoffensive ist gescheitert. Haben wir wieder einmal Russland unterschätzt?“fragt die NZZ am Sonntag
  • Hier noch ein Video mit J. Mearsheimer. Er sagt, die Ukraine könne nicht nur nicht gewinnen – sie habe bereits verloren. Video auf YouTube

Siehe auch „Das fehlende Assessment: die Ukraine kann nicht gewinnen“. Weitere Links zu aktuellen Beiträgen und Kommentare sind willkommen!