EU-Links 16-20: Nationale Exit-Strategien, Alternativen zum Lockdown, EU-Krise

EU-Länder wählen widersprüchliche Exit-Strategien, Debatte über Alternativen zum Lockdown, Kommission und Parlament geraten ins Hintertreffen: Das waren die wichtigsten Themen der vergangenen Woche in Brüssel.

Hier die passenden Links. Beiträge von mir (@lostineu) sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

Aus diesem Blog

Gebt uns endlich eine (europäische) Perspektive!* – Warum die nationalen Exit-Strategien nicht ausreichen

Geht es auch ohne Lockdown?* – Alternativen aus Schweden und den Niederlanden

Coronakrise: Kippt die Stimmung?* – Nationalismus, Rassismus und Anti-EU-Stimmung als Folge der Grenzschließungen und anderer “Maßnahmen”

Aus anderen Blogs

Corona-Krise: Finale Krise der EU? – Der linke MdB Andrej Hunko blickt nach Italien

Orbáns “Ermächtigungsgesetz”: Gibt es für Ungarn noch einen Rückweg aus der Autokratie?Der ungarische Historiker Krisztián Ungváry zweifelt daran

Gebt die Schuld für das Covid-19-Versagen euren Regierungen und nicht China – Wie und warum jetzt plötzlich anti-chinesische Mythen genährt werden

Meistgeklickt (externe Links)

Les mesures strictes de confinement ont un impact très faible sur la propagation du coronavirus, selon une étude belge – Eine interessante Vergleichstudie Belgien-Niederlande

Die Corona-Katastrophe in Portugal (ausgefallen)Noch ein Vergleich: Portugal – Spanien

Fakten zu Covid-19 – Eine aktuelle Sammlung alternativer, aber durchaus seriöser Quellen

Empfohlen

How Europe failed the coronavirus test – Lesenswerte Analyse, die chronologisch aufzeigt, wann und wie die EU Fehler gemacht hat

Siehe auch “Die 50 besten Links zu EU-Themen”

Keine Schlagwörter.