Deutsches Europa

Spätestens seit dem Euro-Griechenland-Gipfel im Juli 2015 ist unser deutsches Europa in aller Munde. Doch ein neues Phänomen ist die deutsche Dominanz nicht. Schon der Soziologe U. Beck hat sie analysiert.

In diesem Blog wandele ich seit Jahren auf Becks Spuren. Dabei stellte sich heraus, dass Deutschland seine führende Stellung keineswegs (wie offiziell behauptet) verschmäht, sondern systematisch ausbaut.

Seit Jahren paktiert Berlin dabei mit Finnland und den Niederlanden sowie (außerhalb der Eurozone) mit Großbritannien. Auch der IWF wird gerne für Machtspielchen genutzt, insbesondere in der Troika.

Die kalte Schulter zeigt die Bundesregierung hingegen Frankreich, Italien und der EU-Kommission. Die Brüsseler Behörde soll in der Finanzpolitik sogar entmachtet werden, weil sie nicht spurt...

Hier nun  die neuesten Beiträge zum Thema deutsches Europa - viel Spass bei der Lektüre! Wer nichts verpassen möchte oder sich für das neue E-Book zum Thema interessiert, findet hier mehr.

 

„10 : 0 für Frankreich“

Im Fußball haben „wir“ schon länger Probleme mit Frankreich. Doch nun verliert Deutschland auch im Wettstreit um die europapolitischen Ideen ...
Weiterlesen …

So verwässert Deutschland die Bankenunion

Angeblich geht ja in Brüssel nichts, solange Berlin keine neue Regierung hat. Doch das stimmt nicht, jedenfalls nicht für die ...
Weiterlesen …

Deutschland unter Druck

In Berlin redet man nicht gerne darüber. Man will wohl die Wähler nicht beunruhigen. Doch kurz vor der Bundestagswahl steht ...
Weiterlesen …

Was Merkel geschafft hat – und was nicht

Ob Brüssel, London oder Paris: Alle warten auf die Wiederwahl von Kanzlerin Merkel. Premierministerin May und Präsident Macron haben sogar ...
Weiterlesen …

Juncker erweitert seine deutsche Garde

Ein ehemaliger Bertelsmann leitet sein Kabinett. Ein ehemaliger CDU-Ministerpräsident ist sein Aufseher über das EU-Budget. Nun will Kommissionschef Juncker seine ...
Weiterlesen …

Wenn 50.000 für 500.000.000 entscheiden

Ist die Bundestagswahl schon gelaufen? Keineswegs: Nach dem TV-Flop von SPD-Kandidat Schulz kommt es nun auf die kleinen Parteien an ...
Weiterlesen …

Wo Guérot irrt

Europa braucht den Neustart: Niemand vertritt diese These so stark wie die Politikwissenschaftlerin U. Guérot. Doch ihr aktuelles Buch kann ...
Weiterlesen …

Was hecken Merkel und Juncker aus?

Das hat es noch nie gegeben: Mitten im Wahlkampf stützt Kommissionschef Juncker die Kanzlerin. Und dann verhängt er auch noch ...
Weiterlesen …

Das war keine europäische Lösung

Im Februar 2016 suchte Kanzlerin Merkel nach einer „europäischen Lösung“ für die Flüchtlingskrise. Heute kennen wir das Ergebnis – die ...
Weiterlesen …

Polen ignoriert Juncker (Deutschland auch)

Die polnische Regierung hat die Frist der EU zur Überarbeitung ihrer umstrittenen Justizreform verstreichen lassen. Auch Deutschland setzt sich über ...
Weiterlesen …

Powered by WordPress. Designed by WooThemes