Deutsches Europa

Spätestens seit dem Euro-Griechenland-Gipfel im Juli 2015 ist unser deutsches Europa in aller Munde. Doch ein neues Phänomen ist die deutsche Dominanz nicht. Schon der Soziologe U. Beck hat sie analysiert.

In diesem Blog wandele ich seit Jahren auf Becks Spuren. Dabei stellte sich heraus, dass Deutschland seine führende Stellung keineswegs (wie offiziell behauptet) verschmäht, sondern systematisch ausbaut.

Seit Jahren paktiert Berlin dabei mit Finnland und den Niederlanden sowie (außerhalb der Eurozone) mit Großbritannien. Auch der IWF wird gerne für Machtspielchen genutzt, insbesondere in der Troika.

Die kalte Schulter zeigt die Bundesregierung hingegen Frankreich, Italien und der EU-Kommission. Die Brüsseler Behörde soll in der Finanzpolitik sogar entmachtet werden, weil sie nicht spurt...

Hier nun  die neuesten Beiträge zum Thema deutsches Europa - viel Spass bei der Lektüre! Wer nichts verpassen möchte oder sich für das neue E-Book zum Thema interessiert, findet hier mehr.

 

Von Brügge nach Berlin

Seit dem Brexit-Votum muss sich die EU neu erfinden. Doch trotz mehrerer Sondergipfel  ist weiter unklar, wohin die Reise geht ...
Weiterlesen …

Deutschland will alles

And the winner is: Germany! So könnte der jüngste Machtkampf um die Brexit-Beute ausgehen. Es geht um die beiden EU-Agenturen, ...
Weiterlesen …

Das Hinterland muckt auf

Frankreich hui, UK pfui: Seit dem Brexit haben sich die Kräfte-Verhältnisse in der EU verschoben. Doch in Deutschland hat man ...
Weiterlesen …

EU-Kommunikation: Sechs, setzen! 

Zu viel Kommunikation tötet die Kommunikation. Das lernt jeder PR-Manager im ersten Monat. Doch die EU hat es immer noch ...
Weiterlesen …

Wenn die EU eine Demokratie wäre…

Der deutsch-türkische Streit eskaliert, doch die EU macht weiter in Appeasement. Sie will weder die Beitrittsverhandlungen aussetzen noch die Finanzhilfen ...
Weiterlesen …

Die EUphorie war trügerisch

Erdogans Machtergreifung in der Türkei, die Abschaffung des Rechtsstaats in Polen, die neue Flüchtlingskrise in Libyen und Italien: Die EU ...
Weiterlesen …

Keine Flüchtlinge, kein EU-Geld?

Ob das wirklich eine gute Idee ist? SPD-Kanzlerkandidat Schulz will “Solidarität” in der Flüchtlingspolitik über Geldstrafen erzwingen. Wer keine Flüchtlinge ...
Weiterlesen …

German Shades of Europe

Was treibt eigentlich PARTEI-Chef Sonneborn im Europaparlament? “Ich kümmere mich um die Verschwendung von Steuergeldern”, sagt der Satiriker – und ...
Weiterlesen …

Die Merkel-Festspiele

Derzeit dreht sich in der EU alles um Deutschland. Der Staatsakt für Altkanzler Kohl, der G-20-Gipfel, dann die Bundestagswahl. Das ...
Weiterlesen …

Kohls Europa ist tot 

Die EU will ihre Dauer-Krise vergessen machen. Der eigens kreierte Staatsakt für Altkanzler Kohl kommt da wie gerufen. Er wird ...
Weiterlesen …

Powered by WordPress. Designed by WooThemes