EU-Links 17-20: EU-Gipfel, Eurokrise, Berateraffäre

EU-Gipfel vertagt umstrittenes Konjunkturprogramm, Anleger fürchten neue Eurokrise, “private” Berateraffäre um Kommissionspräsidentin von der Leyen: Das waren die wichtigsten Themen der vergangenen Woche in Brüssel.

Hier die passenden Links. Beiträge von mir (@lostineu) sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

Aus diesem Blog

Varoufakis was not so wrong after all* – Erstmals wird ein englischer Beitrag am meisten geklickt – die deutsche Originalfassung ist hier

Eine Berateraffäre mit “Story Machine”?* – Von der Leyens angeblich “rein private” deutsche Connection, die viele Fragen aufwirft

Jetzt wird es ernst – auch für Merkel* – Die Folgen des vierten und erfolglosen EU-Krisengipfels

Aus anderen Blogs

Inspirierende Blicke in eine europäische Post-Corona-Zeit – Stimmen aus europäischen Medien 

Europäischer Green Deal: Lobbyisten versuchen nachhaltigen Weg aus der Corona-Wirtschaftskrise zu verwässernEine Recherche des grünen MEP S. Giegold

Now it’s the turn of EU leaders to do ‘whatever it takes’ to save Europe – or it won’t be enough – Eine Analyse aus der London School of Economics

Meistgeklickt (externe Links)

EU-Kommissions-Chefin Ursula von der Leyen: Immer Ärger um ihre Berater Der Artikel aus der “Aargauer Zeitung”, der Brüssel bewegt

“La France, l’Italie et l’Espagne ne pourront pas surmonter la crise en restant dans l’euro”Der französische Ökonom J. Sapir sieht schwarz für den Euro

Ursula von der Leyen, Allemande ou Européenne ? – EU-Korrespondent J. Quatremer über die deutschlastige “Com” der deutschen Kommissionschefin

Empfohlen

How Covid-19 poured cold water on Netherlands’ EU romance – Der “Guardian” deckt erschreckende Parallelen zwischen UK und den Niederlanden auf

Siehe auch “Die 50 besten Links zu EU-Themen”