EU-Links 06-20: Erweiterung, Economic Governance, Handelspolitik

Brüssel schlägt Reform der Eweiterungsprozedur vor, EU-Kommission erwägt Reform der , neue Spannungen in mit den USA: Das waren die wichtigsten Themen der vergangenen Woche in Brüssel.

Hier die passenden Links. Beiträge von mir (@lostineu) sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

Aus diesem Blog

Renten kürzen, Löhne deckeln: Was Brüssel so alles fordert*

Der gefährliche deutsch-französische Kleinkrieg*

Das Politbeben in Thüringen erschüttert auch Brüssel*

Meistgeklickt (externe Links)

Überwachen und Strafen: Ende für den Stabilitäts- und Wachstumspakt – Die Linke im Europaparlament (Bericht von M. Schirdewan)

Deutschland macht erneut weltgrößten Exportüberschuss – Spiegel

EU turns to alchemy to conjure up trade deal with Trump – Politico

Offiziell

Ein glaubwürdigerer, dynamischerer, berechenbarerer und politischerer EU-Beitrittsprozess – Kommission legt ihre Vorschläge vor

Kommission legt Überprüfung des wirtschaftspolitischen Steuerungsrahmens der EU vor – Anstoß zu Debatte über dessen Zukunft

MEPP: Statement by the High Representative/Vice-President Josep Borrell on the US initiative – EEAS (External Service) (zur Nahostplan von Trump)

Empfohlen

Europe needs a strong macroeconomic policy core—but not a Six (or Two) Pack – Social Europe (zur Reform der Economic Governance,)

Siehe auch “Die 50 besten Links zu EU-Themen”