Der Coup geht nach hinten los

Der deutsche Coup in Griechenland hat nicht nur den Spaltpilz in die Syriza-Regierung getrieben. Er kehrt sich nun auch gegen Deutschland – und verschärft die Spannungen in der EU und in der Troika.

Es ist wie mit dem bösen Geist, der aus der Flasche gelassen wird: Wenn er einmal raus ist, gibt es kein Halten mehr. Hier ein paar Symptome für die destruktive Wirkung des deutschen Coups:

  • Spannungen in der Großen Koalition. Schäuble droht fröhlich weiter mit dem Grexit und führt genüsslich SPD-Chef Gabriel vor – die Gegenreaktion dürfte nicht lange auf sich warten lassen.
  • Spannungen im EU-Ministerrat: UK lehnt es ab, sich an der fälligen Nothilfe für Griechenland zu beteiligen; das Brexit-Lager bekommt Zulauf. Andere EU-Länder wollen London nacheifern.
  • Spannungen mit der EZB: Schon beim Gipfel warnte EZB-Chef Draghi Merkel davor, die Verantwortung auf Frankfurt abzuwälzen. Am 20. Juli droht der Krach – dann wird eine Milliarden-Tranche aus Athen fällig.
  • Spannungen mit dem IWF: Der Währungsfonds fühlt sich von Schäuble & Co übergangen und fordert einen radikalen Schuldenschnitt. Andernfalls dürfte er sich bald aus der Troika zurückziehen.
  • Spannungen mit Paris: Präsident Hollande wird den Coup so schnell nicht vergessen. Die deutsch-französische Annäherung der letzten Wochen ist in Frage gestellt; man arbeitet offen gegeneinander.
  • Spannungen in Athen: Premier Tsipras muss seine Regierung umbilden und bekommt es mit sozialen Protesten zu tun. Wenn er scheitert, scheitert auch Merkels Deal.

Natürlich haben es Merkel und Schäuble darauf angelegt, den Spaltpilz nach Athen zu tragen. Doch dass sie so einen großen Kollateralschaden anrichten, hätten sie wohl nicht gedacht.

Letztlich geht ihr Coup nach hinten los. Der Vertrauensverlust, den Merkel und Schäuble Griechenland vorgeworfen haben, schlägt nun auf Deutschland zurück. So scheitert EUropa…

P.S. Übrigens muss sich langsam auch die deutsche Exportwirtschaft Sorgen machen. Nach #thisisacoup geht nun der Twitter-Hashtag #BoycottGermany um die Welt – das wird Folgen haben…

Auch interessant (sponsored):