Barroso oder Reding?

Obwohl es unter seiner Regie mit der EU beständig bergab ging, läuft sich EU-Kommissionschef Barroso offenbar für eine dritte Amtszeit warm. Der Portugiese hat gerade einen eigenen Twitter-Account eröffnet und lässt sich von seiner Vizepräsidentin Reding öffentlich loben. Redings ist allerdings selbst an Barroso Posten interessiert. Da sie wie er der konservativen Parteienfamilie EVP angehört, müsste sie sich gegen Barroso durchsetzen. Zunächst versucht sie es mit überschwänglichem Lob, wie euractiv berichtet…

 
Auch interessant (sponsored):