Zerbricht nun (endlich) die Troika?

Die Euro”retter” sind heillos zerstritten. Wegen der harten Haltung des IWF zu Zyperns ist es nun zum offenen Streit in der Troika gekommen. Die EU-Kommission hält dagegen, die Eurogruppe wurde vertagt.

Der IWF hatte, offenbar mit deutscher Deckung, die Abwicklung auch der zweiten zyprischen Großbank gefordert. Dies lehnt Präsident Anastasiades strikt ab; er drohte sogar mit Rücktritt.

Die Sache ist so ernst, dass nun EU-Ratspräsident Van Rompuy versuchen muss, die Streithähne wieder zusammenzubringen. So etwas hat es in Brüssel noch nie gegeben.

Wenn der Streit anhält, könnte die Troika zerbrechen und die gesamte “Rettung” platzen. Es wäre höchste Zeit. Denn die Troika hat längst den letzten Rest an Autorität verspielt. Mehr zum Thema hier

 

 

 
Auch interessant (sponsored):