Mit einem Fuss im Krieg

Wie steht die EU zur drohenden US-Intervention in Syrien? Wer sich auf die offiziellen Informationen verlässt, wird nichts finden. Die Website der Außenbeauftragten Ashton schweigt sich zu diesem Thema aus.

Ashton hat zwar noch einmal eine “politische Lösung” gefordert, doch der Britin hören nicht mal ihre eigenen Landleute zu. Premier Cameron will schließlich, wie in UK üblich, mit den Amerikanern kämpfen.

Ganz anders sieht die Lage aus, wenn man sich die Militärbewegungen ansieht. Dann ist die EU nämlich schon im Krieg, bzw. in der aktiven Kriegsvorbereitung.

Wie der außenpolitische Blog “Bruxelles 2″ meldet, wurden bereits Kampfflugzeuge auf der britischen Militärbasis Akrotiri auf Zypern stationiert. Neben UK wäre also auch Zypern in den Konflikt verstrickt.

Wenn man bedenkt, dass Zypern im Zuge der Euro”rettung” gerade erst zum Paria der EU gemacht wurde, ist dies eine bizarre Ironie der Geschichte. Vielleicht spricht man deshalb so ungern darüber…

Mehr zum Thema Zypern hier, zur EU-Außenpolitik hier
Mit einem Fuss im Krieg 2