In eigener Sache

Wie so viele Online-Medien, so ist auch dieser Blog das Ziel von Hackern. Derzeit gibt es besonders viele Angriffe aus Litauen.

Dies nur als Hinweis, falls “Lost in EUrope” plötzlich nicht mehr erreichbar sein sollte. Bisher haben wir aber alle Attacken problemlos überstanden.

Übrigens verweigert Facebook schon seit längerem Anzeigen für diesen Blog, weil es sich angeblich um “politische Werbung” handele.

Dieses Label wurde ursprünglich von der EU eingerichtet, um die Europawahl zu schützen. Nun schützt es die EU vor meinen Kommentaren auf Facebook 🙂

Umso mehr freue ich mich über die Unterstützung meiner Leser – am besten durch eine Mitgliedschaft bei STEADY...