Griechenland schlägt Bund

Kurz vor Weihnachten noch eine kleine “Erfolgsmeldung” aus dem Hause Schäuble: Seine gelungene “Rettungspolitik” bescherte den Käufern griechischer Anleihen ein sattes Plus von 79 Prozent, während Bundesanleihen bestenfalls auf 3,7 Prozent kamen. Dies meldet Bloomberg-Experte M. McKee auf Twitter.

Profitiert haben davon bekanntlich vor allem Hedgefonds und andere spekulative Anleger, die Käufer deutscher Anleihen schauen in die Röhre.

Hier der Tweet:

Mehr zum Thema hier.

Auch interessant:

,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes