G8, Iran: Krimkrise weitet sich aus

Vor dem EU-Gipfel geben die Falken mehr denn je den Ton an. Kanzlerin Merkel erklärte, die G-8 gebe es bis auf weiteres nicht mehr – Russland wird rausgeworfen.

Im Gegenzug droht Moskau schon mal damit, die internationalen Iran-Verhandlungen zu blockieren. Der Schlüssel liege in Washington und Brüssel, sagte der Vize-Außenminister laut “EUBusiness”.

In Brüssel bereitet man sich derweil auf einen langen und harten EU-Gipfel vor. Beim Abendessen sollen nämlich neue Sanktionen besprochen werden. Einige Chefs drängen auf Stufe 3 – Handelskrieg.

Weil das Thema so sensibel ist, wollen Merkel & Co. ohne Helfer beraten, auch Handys müssen draußen bleiben. Aber auch so ist klar, dass die Kanzlerin mächtig unter Druck steht… Mehr hier

 
Auch interessant (sponsored):