EU-Links der Woche 18-18

Der Zollstreit mit den USA geht in die nächste Runde, die Schlacht um das nächste EU-Budget beginnt, der Streit um den Rechtsstaat und die EU-Subventionen: Das waren die wichtigsten Themen der vergangenen Woche in Brüssel.

Hier die passenden Links. Texte von mir (@lostineu) sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

 

Meistgeklickt

Rechtsstaat: In dunkler Nacht – “Zeit”. Probleme gibt es nicht nur in Polen und Ungarn, sondern auch in anderen EU-Ländern

Presseschau: “Angela Merkel wird zum schwächsten Glied Europas” – “Süddeutsche”, zu Trump-Besuch und Handelsstreit

Global military spending remains high at $1.7 trillion – SIPRI mit erstaunlichen Zahlen zu Russland und der EU

Positionen der Bundesregierung zum Mehrjährigen Finanzrahmen der EU (MFR) post-20201 – Berlin setzt sich durch

Exportkreditgarantien (“Hermesdeckungen”) – BMWI mit Zahlen zu den wichtigsten Empfängerländern (darunter die USA)

 

Offiziell 

Commission publishes Spring 2018 Economic Forecast – er fällt optimistisch aus, trotz wachsender Risiken im Welthandel

A modern budget for a Union that protects, empowers and defends: Questions and Answers – EU Commission

Commission statement following US announcement of an extension until 1 June of the EU’s exemption from US tariffs on steel and aluminium imports – Zum Zollstreit mit den USA: scharfe Worte, wenig Substanz

 

Empfohlen  

Ein größeres Budget für eine kleinere EU – piqd*

Was an der Agrarpolitik der EU stinkt – piqd

 

Siehe auch “Die 50 besten Links zu EU-Themen”

 
Auch interessant (sponsored):