Drei explosive Dokumente

Diese Woche wurden nicht nur die “Luxemburg Leaks” veröffentlicht. Für EU-Insider sind auch drei andere explosive Dokumente interessant, die ich hier für “members only” dokumentiere.

1. IWF evaluiert seine Reaktion auf Finanz- und . In diesem Dokument nehmen unabhängige Gutachter eine kritische Einschätzung der Austeritätspolitik vor. Genau dasselbe sollte tun – wenn er es mit seinem “Neubeginn” ernst meint! Der Text steht hier

2. EU- legt seinen Jahresbericht vor – und warnt, dass ein “business as usual” bei den EU-Ausgaben nicht ausreicht. Dabei geht es nicht nur um die übliche Verschwendung, sondern um eine Neuausrichtung auf Ergebnisse – auch das ein Tipp für Juncker! Der Text steht hier

3. zwang Irland in den Bailout. Das ist zwar nicht neu, doch der Brief von EX-EZB-Chef Trichet an die irische Regierung zeigt, wie es wirklich lief: Die dazu nicht befugte Zantralbank zwang Dublin, die Schulden ihrer Pleitebanken zu übernehmen! Der bisher streng vertrauliche Brief findet sich hier.

Künftig könnte ich öfter Dokumente dieser Art veröffentlichen – wenn die Members dies wünschen und (finanziell) würdigen. Bitte antwortet auf meine Mail von Montag – wer mag, kann mir auch gerne via Flattr ein kleines Honorar zukommen lassen 🙂