• Die Agenda der Chefs

    Nach zehn Jahren unter Kommissionschef Barroso steht die EU schlechter da als zuvor. Wird sich dies nach der Europawahl ändern? Zweifel sind angebracht. Kanzlerin Merkel hält sich alle Optionen offen. ...

Nicht beschlussfähig

Das Außenminister-Treffen zur Ukraine hat wieder keine Beschlüsse, sondern nur Drohungen gegen Russland und Prüfauftrage für die EU-Kommission gebracht. Dies bestätigt den Eindruck vom ergebnislosen EU-Gipfel letzter Woche, dass Brüssel derzeit nicht beschlussfähig ist.

Continue Reading

Neustart in 10 Punkten

Nach dem Scheitern des EU-Gipfels steht Kommissionschef Juncker allein zu Haus in Brüssel. Kann er das Versagen der Chefs kompensieren? Und wenn ja, wie? Zehn Vorschläge für einen gelungenen Neustart.

Continue Reading

Im Schlepptau der USA

Mit den neuen Sanktionen gegen Russland gerät die EU an den Rand des Wirtschaftskriegs, wie sogar das “Handelsblatt” einräumt. Doch nicht nur das: Europa macht sich und seine Unternehmen abhängig von den USA.

Continue Reading

Hinterzimmer, schon wieder

Schon wieder ein EU-Gipfel, schon wieder Streit: Trotz wochenlanger Vorbereitung konnten sich Kanzlerin Merkel und die anderen Chefs noch nicht auf eine/n neue EU-Außenvertreter/in und einen Ratspräsidenten einigen. Schuld ist wieder das Hinterzimmer mit seinen absurden Regeln.

Continue Reading

Was nun, Herr Juncker?

Nun ist sie da, die ganz große Koalition in EUropa. Das EU-Parlament hat “seinen” Kandidaten Juncker mit den Stimmen von Konservativen, Sozialdemokraten, Liberalen und einigen Grünen zum Kommissionschef gekürt. Der verspricht jedem, was er hören will. Und nun?

Continue Reading

Die Fehler der Euro-Doktrin

Deutschland lehnt jede Änderung des Stabilitätspakts und anderer Euro-Regeln ab. Dabei beruhen sie auf mittlerweile überholten neoliberalen Annahmen der 80er Jahre, kritisitiert US-Starökonom Stiglitz. Fast alle Dogmen haben sich in der Eurokrise als falsch erwiesen.

Continue Reading

Wie Stiglitz den Euro retten will

Die Eurokrise ist noch nicht überstanden. Dies hat die Panikattacke um eine Problem-Bank in Portugal gezeigt. Doch es geht nicht nur um Portugal, warnt US-Starökonom J.E. Stiglitz: Auch Deutschland ist auf falschem Kurs. Ohne tiefgreifende Reformen kann die Währungsunion nicht überleben.

Continue Reading

kostenloser Counter