Top menu

  • 3027281567_47f515342d

    Der Machtkampf

    Wer verliert im Schuldenpoker zuerst die Nerven – Griechenland oder die Gläubiger? Der griechische Premier gibt sich kämpferisch – dabei hat er offenbar Angst vor einem vorzeitigen, erzwungenen Abpfiff. (mehr …)

Ironie der Eurokrise 2.0

Die Entscheidung der Eurogruppe, Griechenland ab Mittwoch seinem Schicksal zu überlassen, hat Krisensitzungen in ganz Europa und sogar in den USA ausgelöst. Dabei haben die „Euroretter“ die Eurokrise 2.0 selbst verschuldet – und lange geplant. (mehr …)

Continue Reading

Nicht reformwillig

Griechenland sei nicht reformwillig, kritisieren EU-Politiker. Doch nun haben fünf EU-Präsidenten ein Papier zur „Vollendung“ der Eurozone vorgelegt. Und siehe da: Sie wollen selbst keine echten Reformen! (mehr …)

Continue Reading

Wie Athen weich gekocht wurde

Ist die Euro-Union noch zu retten? Griechenlands Premier Tsipras hofft es: All jene, die auf eine Krise und „Terror-Szenarien“ wetteten, würden sich täuschen. Das waren allerdings ziemlich viele – Athen wurde seit einem Jahr systematisch weich gekocht. (mehr …)

Continue Reading

Feige „Euroretter“

Sein oder Nichtsein – darum geht es angeblich im Endspiel der Eurokrise um Griechenland. Sollte dies stimmen (woran Zweifel erlaubt sind), so müssten nun unsere „Euroretter“ die Regie übernehmen und Schaden für EUropa abwenden. Doch sie schicken Technokraten vor. (mehr …)

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by WooThemes