Archive | Geopolitik

„Ein Tag der Freude“

Für die EU-Kommission ist heute „ein Tag der Freude“ – denn am 1. September ist das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine in Kraft getreten. Doch vier Jahre nach dem Euromaidan ist die Lage eher düster.

Weiterlesen

Erdogan mischt sich ein (nicht Putin)

Seit Wochen warnen Politik und Medien vor einer Einmischung Russlands in die Bundestagswahl. Doch sie haben sich geirrt: Nicht Präsident Putin, sondern Sultan Erdogan übt Druck aus. Und nun?

Weiterlesen

Sie glänzen durch Abwesenheit 

Hat die EU eine Position zu den Provokationen aus Nordkorea und der Kriegs-Drohung aus den USA? Dies bleibt auch nach einem Sondertreffen in Brüssel offen. Die Außenbeauftragte Mogherini hatte am Montag die mit Sicherheitspolitik befassten EU-Botschafter einberufen, um über die Krise um Nordkorea zu beraten. Danach verlautete – nichts. Keine Pressemitteilung, kein Wort der EU-Sprecher, […]

Weiterlesen
3556202f5f8339bf2e0853d65ac3ac9ddb48fd4060fc1ac090bd0f6579c7b400

Das Hinterland muckt auf

Frankreich hui, UK pfui: Seit dem Brexit haben sich die Kräfte-Verhältnisse in der EU verschoben. Doch in Deutschland hat man das bisher kaum wahrgenommen. Auch ein anderer wichtiger Trend wird zu wenig beachtet. – Teil 2 der Serie „Neuvermessung der EU“.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes