Jens Spahn

Johann Martin Adolf Spahn (* 7. März 1875 in Marienburg; † 12. Mai 1945 in Seewalchen am Attersee) war ein deutscher Historiker, Politiker (Zentrum, DNVP, NSDAP) und Publizist. In der Weimarer Republik wandelte er sich vom Reformkatholiken erst zum nationalkonservativen Rechtskatholiken und schließlich zum Nationalsozialisten. Im Juni 1933 war er daran beteiligt, die DNVP zu Gunsten der NSDAP aufzulösen.