Unangemeldeter Besuch bei Rehn

Die Proteste gegen die Austeritätspolitik nehmen eine unerwartete Wendung. Die Generaldirektion Ecfin von Währungskommissar Rehn bekam unangemeldeten Besuch.

Noch ist nicht klar, ob es dabei zu Rangeleien kam. Die Polizei hat offenbar einige Demonstranten festgenommen – dazu ein Video hier. Einige Tweets sprechen von 30 Festnahmen:

Klar ist , dass sich die Demonstranten nicht mehr mit schönen Sprüchen abspeisen lassen. Aus einer Presseerklärung:

Michel Vanderopoulos from the coordinating group in Brussels said, “From buildings such as the one we occupy today, the Troika is imposing austerity policies that leave millions of people without proper healthcare, deprive millions more citizens of their livelihoods and destroy hard fought-for historical social rights.”

– Mehr zum Thema hier

 

Auch interessant:

,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes