Corona: Der “Wellenbrecher” wirkt nicht