„Orban und Babis profitieren von EU-Agrarsubventionen“

Dass die EU-Agrarsubventionen nicht in erster Linie kleinen Bauern, sondern Großgrundbesitzern und Konzernen zugute kommen, ist leidlich bekannt. Doch nun kommt die „New York Times“ mit einer neuen Enthüllung. Die amerikanische Tageszeitung berichtet unter dem schönen Titel „The money farmers“, dass Oligarchen und Populisten in Osteuropa die Subventionen nutzen, um Vetternwirtschaft zu betreiben und ihre … „Orban und Babis profitieren von EU-Agrarsubventionen“ weiterlesen