Die Falken stürzen sich auf Biden und Macron

Früher war US-Präsident Trump der Buhmann für die Falken in Washington und Brüssel. Heute müssen Trumps Nachfolger Biden und Frankreichs Macron herhalten – weil sie nicht in die Russland-Hysterie einstimmen. Dabei haben beide durchaus vernünftige Dinge gesagt. Biden deutete an, dass ein „geringfügiges Eindringen“ russischen Militärs in der Ukraine nicht automatisch zu westlichen Sanktionen führen … Die Falken stürzen sich auf Biden und Macron weiterlesen