Krieg um Flüchtlinge?

Flüchtlingskrise: Kanzlerin Merkel hat in der Debatte um eine Regulierung des Flüchtlingsstroms vor militärischen Konflikten gewarnt.

Ungarn und der Balkan hätten gezeigt, wohin es führe, wenn Grenzen geschlossen werden. Merkel will die deutsch-österreichische Grenze nicht für Flüchtlinge schließen. Sonst „wird es zu Verwerfungen kommen“. – Handelsblatt

Wenn es Merkel ernst meinte, müsste sie Ungarns Orban aus der EVP werfen (auch CDU/CSU sind Mitglied) und die EU-Kommission auffordern, gegen Ungarn vorzugehen.

Flüchtlingskrise: Gericht ordnet mehr Hilfe für Flüchtlinge in Calais (Frankreich) an. Sie wollen durch den Eurotunnel nach Großbritannien einreisen, doch die restriktive britische Flüchtlingspolitik hindert sie daran. – Tagesschau

Flüchtlingskrise: Frankreich nimmt zu wenige Menschen auf und bricht damit mit einer großen Tradition, kritisiert die New York Times

Die Autorin vergisst allerdings, dass Präsident Hollande einer der letzten Partner von Kanzlerin Merkel ist – und genauso viele Flüchtlinge aufnehmen will, wie es die neue EU-Quote fordert. 

Flüchtlingskrise: Griechenland meldet weiter hohe Zugangszahlen.  An estimated 28,000 migrants and refugees crossed into Greece from Friday (30/10) to Sunday (01/11), according to Hellenic Police figures. Some 10,842 arrived on October 30th, 8,998 on October 31st, 4,292 on November 1st and 3,787 on November 2nd. – IOM

Flüchtlingskrise: Ungarisches Parlament lehnt EU-Quotenplan für Flüchtlinge ab, droht mit Klage – AP

Flüchtlingskrise: EU-Ratspräsident Tusk beruft neuen EU-Sondergipfel ein – gleich nach dem EU-Afrika-Gipfel in Valetta (Malta). – Tweet

 

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes