Tag Archives | Schäuble

Paris und Brüssel distanzieren sich

Es wird einsam um Finanzminister Schäuble. Nach dem Nein aus Zypern haben sich nun auch die EU-Kommisison in Brüssel und die Regierung in Paris von der Zwangsabgabe für Sparer distanziert.

Weiterlesen

Schäubles Schuld

Die Zypern-Krise weitet sich aus. Nachdem die Euro”retter” mit dem Versuch gescheitert sind, eine Zwangsabgabe für Anleger einzuführen, richten sie sich nun auf eine mögliche Pleite der Insel ein. Finanzminister Schäuble behauptet, man sei für alle Fälle gerüstet – dabei hat er am meisten zu verlieren.

Weiterlesen

“Nein zur Erpressung”

Schwerer Schlag für die Euro”retter”: Die von Berlin und Brüssel verlangte Zwangsabgabe für in- und ausländische Anleger fällt im zyprischen Parlament durch. Trotz einer Lockerung stimmt kein einziger Abgeordneter dafür.

Weiterlesen

Wir können auch anders

Die Eurogruppe hat ihren umstrittenen Zypern-Beschluss korrigiert. Plötzlich soll nun doch ein Freibetrag für Sparer möglich sein; Gruppenchef Dijsselbloem empfahl 100.000 Euro. Offenbar hat der Widerstand der Zyprioten gegen das Diktat aus Berlin und Brüssel gewirkt – endlich!

Weiterlesen

Ein Fait accompli

War die Sitzung der Eurogruppe  in Brüssel eine Farce ohne echte Verhandlungen? Dies legt Zyperns neuer konservativer Präsident Anastasiades nahe. “Wir wurden mit einem Fait accompli konfrontiert”, sagte Anastasiades laut der griechischen Zeitung Kathimerini. Die  Entscheidungen seien vorher getroffen worden.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes