Tag Archives | Nationalismus

vre-karte-gr

Gegen ein „Europa der Regionen“

Neuerdings ist es schick, für ein „Europa der Regionen“ zu werben. Die Politologin U. Guérot tut es, der Schriftsteller R. Menasse tut es auch, sogar die „taz“ findet das gut. Doch es macht wenig Sinn.

Weiterlesen

Zwei Schwelbrände – und keine Feuerwehr

WATCHLIST EUROPA 12.10.17 – Schon wieder Brexit, immer noch Katalonien. Die EU wird die Geister, die sie rief, einfach nicht mehr los. Denn Regionalismus und Nationalismus sind (auch) eine Folge der unvollendeten Union. Die EU greift nämlich immer tiefer in die regionale und nationale Politik ein, ersetzt diese aber nicht durch eine europäische Politik – […]

Weiterlesen
images

Eine Identitäts-Krise

Was steckt hinter dem Konflikt in Katalonien? Geht es um einen alten, historisch und kulturell bedingten Nationalismus? Um ökonomischen Egoismus? Einen harmlosen Regionalismus? Oder steckt mehr dahinter?

Weiterlesen

Belgien wirft radikalen Imam raus

Jahrelang haben die belgischen Behörden zugeschaut, wie sich die Große Moschee in Brüssel zum Zentrum des radikalen Islamismus entwickelte. Nun ist damit Schluß – der Imam wird ausgewiesen.

Weiterlesen
Guérot bei Illner

Wo Guérot irrt

Europa braucht einen Neuanfang: Niemand vertritt diese These derzeit so stark wie U. Guérot. Doch ihr aktuelles Buch kann nicht überzeugen. Der „neue Bürgerkrieg“ (Titel) findet nicht statt, die europäische Republik bleibt ein Traum.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes