Tag Archives | Eurokrise

Rajoy mit dem Rücken zur Wand

Es ist noch gar nicht so lange her, da bekundete Kanzlerin Merkel ihr volles Vertrauen in Spaniens Ministerpräsident Rajoy. Der harte Sparkurs sei richtig, schon bald werde das Land wieder voran kommen, hieß es im Frühjahr 2012.

Weiterlesen

Wie Geithner den Grexit stoppte

Was bleibt? Das ist eine Frage, die wenige Medien beantworten, schon gar nicht, wenn es um die EU geht. Die Berichterstattung ist so kurzlebig geworden, dass sich alles um Ankündigungen, Vorabmeldungen und Exklusivberichte dreht – aber kaum noch um die Frage, was die EU eigentlich erreicht hat.

Weiterlesen

Vorbild Island?

Island muss britische und niederländische Sparer nicht für die Pleite der Onlinebank Icesave entschädigen. Dies hat  der Gerichtshof der europäischen Freihandelszone EFTA entschieden, wie “Telepolis” meldet. Auf den ersten Blick ist dies ein Sieg für die Regierung, die sich weigerte, mit Steuergeld für private Anlagen zu haften. Aber ist es auch ein Vorbild für Euroland?

Weiterlesen

Die Krisen hinter der Krise

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos überwog diesmal der Optimismus. Die Eurokrise sei unter Kontrolle, schon im 2. Halbjahr gehe es wieder aufwärts, hieß die frohe Botschaft. Doch gleichzeitig meldet Spanien die höchste Arbeitslosigkeit seit Ende der Franko-Diktatur. Und Großbritannien fällt zurück in die Rezession. Welche Krise ist eigentlich gelöst? Eine Zwischenbilanz.

Weiterlesen

Wo Cameron recht hat

Der britische Premier Cameron hat mit einem EU-Austritt gedroht, falls sich die Union nicht spürbar verändert. Brüssel, Berlin und Paris haben prompt reagiert – und vor einem “Spiel mit dem Feuer” gewarnt. Dabei hat Cameron einige wichtige Punkte angesprochen, die die Berufseuropäer gerne verschweigen.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes