Tag Archives | Eurokrise

Crisis over?

Nach Finanzminister Schäuble gibt nun auch die Weltbank Entwarnung: Das Schlimmste in der Eurokrise sei vorbei, meldet die “SZ”. Doch in Griechenland ist davon nicht viel zu spüren. Auch die Konstruktionsfehler des Euro seien nicht behoben, warnt der angesehene griechische Ökonom Yanis Varoufakis.

Weiterlesen

Angst vor Unruhen

Ein neues Gespenst geht um in Europa: soziale Unruhen könnten die Euro”rettung” gefährden, heißt es unisono in Brüssel und Berlin.  Die Angst ist so groß, dass sich Finanzminister Schäuble heute sogar mit seinem Erzfeind trifft – dem griechischen Linken-Führer Tsipras.

Weiterlesen

Juncker rechnet mit Merkel ab

Der scheidende Eurogruppenchef Juncker hat Deutschland beschuldigt, wichtige Schritte gegen die Eurokrise verhindert zu haben.  “Ohne die Deutschen wäre einiges machbar gewesen, was hier angemahnt wird”, sagte er bei seiner letzten Rede im Europaparlament (die BBC dokumentiert hier).

Weiterlesen

Hartz IV für alle?

Der neue EU-Sozialbericht offenbart den Niedergang des Modells Europa. Im Süden wächst die Armut, im Norden die Ungleichheit, Besserung ist nicht in Sicht. Dennoch freuen sich die Arbeitgeber über den Report – und behaupten, Brüssel stelle Deutschland “ein gutes Zeugnis” aus. Kommt nun Hartz für alle?

Weiterlesen

Die Kosten des Sparwahns

Die einseitige Sparpolitik kommt Europa teuer zu stehen. Sie hat nicht nur die Konjunktur abgewürgt, wie der IWF mittlerweile offen zugibt. Sie hat auch die Arbeitslosigkeit auf einen neuen Höchststand getrieben und die deutschen Exporte gedämpft. All dies lässt sich mittlerweile schwarz auf weiß belegen – wann denken Brüssel und Berlin endlich um? Nun hat […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes