Tag Archives | Eurokrise

Deutsche Scharfmacher

SPD-Kanzerkandidat Steinbrück hat Italien brüskiert. Sein “Klartext” über die “Clowns” sorgte für einen diplomatischen Eklat. Doch Steinbrück ist kein Einzelfall. Einige deutsche Politiker und Ökonomen scheinen es darauf anzulegen, Italien und die Märkte zu provozieren. Wie nach der Frankreich-Wahl gießen sie Öl ins Feuer.

Weiterlesen

Bonus am Pranger

Im jahrelangen Streit um überhöhte Boni für Banker verliert das Europaparlament die Geduld. Wenn die EU-Länder nicht endlich den Weg für eine „Deckelung“ der Boni frei machen, werde man die Bremser an den Pranger stellen, droht die SPD. Wieder einmal blockiert London, und Berlin hilft mit.

Weiterlesen

Nichts dazugelernt

Kommt die Eurokrise zurück? Diese Frage treibt Politik und Medien kurz vor den Wahlen in Rom um. Italien, Spanien und Zypern werden als neue Wackelkandidaten genannt. Auf die Idee, dass etwas an der “Rettung” falsch sein könnte, kommt offenbar niemand.

Weiterlesen

Vertrauen? Nicht in diese Reformen!

Das Vertrauen in den Euro kommt zurück, weil die Reformen wirken. So tönt es Tag für Tag aus Berlin und Brüssel. Doch die Leser dieses Blogs teilen diese Zuversicht nicht. Sie glauben, dass die Aussichten für die Eurozone schlechter sind als 2012 – weil die Krise die Realwirtschaft erreicht.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes