Tag Archives | EU-Budget

Kein Geld für Verlierer

Der EU-Budgetstreit nimmt immer absurdere Formen an. Mittlerweile steht nicht mehr nur das bewährte EU-Studentenprogramm Erasmus auf der Kippe, was sogar deutsche Promis auf die Barrikaden bringt (ihr Aufruf steht hier). Auch die erst im Juni bewilligten Wachstumshilfen für die Euro-Krisenländer sind blockiert. Die Nettozahler, darunter Deutschland, wollen die fehlenden 9 Mrd. Euro für den […]

Weiterlesen

Fragen an Mutti

Heute kommt die deutsche Kanzlerin zu einer Stippvisite nach Brüssel. Am Nachmittag will sie eine Grundsatzrede zur Wirtschaftspolitik im Europaparlament halten, dann gemeinsam mit Parlamentschef Schulz (SPD) in die Kameras lächeln, danach geht es weiter nach London. Beim Plausch mit Premier Cameron dürfte das künftige EU-Budget im Mittelpunkt stehen. Ich bin mal gespannt, ob die […]

Weiterlesen

Drohen mit dem Brexit

Der britische Premier Cameron hat überraschend eine Abstimmung zum EU-Budget im Unterhaus verloren. Vielen Abgeordneten reicht die von Cameron verlangte Einfrierung des Rahmenplans für die Jahre 2014 bis 2020 nicht aus, sie fordern eine radikale Kürzung. Die Niederlage könnte zum Bumerang für Brüssel werden. London kann nun mit einem EU-Austritt drohen, um beim Budget-Sondergipfel Ende […]

Weiterlesen
Balancing The Account By Hand

Weniger Geld für “mehr Europa”

Die EU streitet schon wieder ums Geld. Diesmal geht es allerdings nicht um neue Hilfen für die Euro-Krisenländer, sondern um das Gemeinschaftsbudget für die Jahre 2014 bis 2020. Die 27 EU-Länder sind in drei Lager gespalten. Deutschland fordert eine strikte Sparpolitik, Großbritannien droht sogar mit einem Veto. Heute will der zypriotische EU-Vorsitz versuchen, den Streit […]

Weiterlesen

Forscher gegen Sparbudget

Im Streit um das künftige EU-Budget melden sich nun auch Europas Forscher zu Wort. In einem offenen Brief fordern Nobelpreisträger und Fields-Medaillengekrönte Mathematiker, das Forschungsbudget nicht zu kürzen. Die Unterzeichner fordern von den Staats- und Regierungschefs, Forschungs- und Entwicklungsprogramme in ihrem mehrjährigen Finanzrahmen 2014-2020 wohlwollend zu berücksichtigen und dem Spardruck nicht nachzugeben, wie Presseurop meldet. Der Brief findet […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes