Tag Archives | ESM

Bedingt abwehrbereit

Kommt nach Zypern als nächstes Italien dran? Die aufgeregten Berichte aus Rom erwecken den Eindruck, dass bald auch die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone “gerettet” werden muss. Doch die “Retter” sind dazu nicht bereit.

Weiterlesen

Banken sollen bluten (deutsche nicht)

Der Zypern-Deal entpuppt sich mehr und mehr als Blaupause für die weitere Strategie der Euro”retter”. Künftig sollen die Banken bluten, wenn eine Pleite droht. Das könnte ein Fortschritt sein, aber auch eine böse Falle.

Weiterlesen

Der Teufelskreis bleibt

Die geplante Bankenunion wird weiter aufgeweicht. Selbst nach dem Aufbau einer funktionsfähigen Bankenaufsicht (also ab 2014)  sollen die Euroländer ihre Problembanken zunächst weiter selbst stützen. Erst wenn der Steuerzahler zur Kasse gebeten wurde, sind auch Kapitalspritzen aus dem Rettungsfonds ESM möglich.

Weiterlesen

Wie die Krise enden kann

Europa startet schwächer und zerstrittener denn je ins neue Jahr. Dennoch kann 2013 die Wende bringen – wenn die EU einen Kurswechsel vollzieht und Deutschland eine neue Regierung bekommt. Bis dahin drohen aber noch erhebliche Rückschläge – ein nicht ganz ernst gemeinter Blick in die Kristallkugel.

Weiterlesen

Leere Rettungs-Rhetorik

Zum Jahresende sieht es so aus, als habe sich die Eurokrise entspannt. Finanzminister Schäuble behauptet sogar, das Schlimmste liege hinter uns. In Wahrheit hat sich nur die Lage auf den Märkten etwas beruhigt. In der Realwirtschaft spitzt sich die Krise weiter zu – und dauerhaft “gerettet” wurde ohnehin niemand. Eine kritische Bilanz. 2012 war das […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes