Grexit-Alarm: ESM macht mobil

Was für ein Zufall: Kurz vor dem wohl entscheidenden Treffen der Eurogruppe am kommenden Donnerstag hält der Euro-Rettungsfonds ESM seine “Jahresversammlung” ab.

Die Euroretter hätten sich natürlich auch einen Tag oder einen Monat später treffen können, aber irgendwie passt das schon – schließlich könnte es um den Grexit gehen.

Oder auch darum, dass der ESM die griechischen Verbindlichkeiten bei der EZB übernimmt. Darüber wird schon lange spekuliert; es würde Athen helfen.

So oder so gewinnt man den Eindruck, dass das Endspiel um Griechenland bis ins letzte Detail geplant wurde. Jetzt fehlt nur noch eine Sondersitzung der EZB… – Mehr zur Griechenland-Krise hier

Auch interessant: