Archive | Serie

CETA – der K(r)ampf geht weiter

Das umstrittene CETA-Abkommen mit Kanada tritt vorläufig in Kraft. Die EU feiert dies als großen Erfolg – nach dem Debakel in der Wallonie habe man dazu gelernt. Stimmt das? – Teil zehn der Serie “Ein Jahr danach”

Weiterlesen

Ein politisches Erdbeben?

Als die AfD vor einem Jahr einen spektakulären Wahlerfolg in MeckPom einfuhr, sahen darin viele den Anfang vom Ende der Kanzlerschaft Merkel. Nun setzt sich der Trend auf Bundesebene fort, doch Merkel scheint unerschütterlich. Oder? – Teil neun der Serie “Ein Jahr danach”.

Weiterlesen

Letzte Chance gegen die Des-Integration

Ein Euro, ein Schengen, ein Präsident: Die Vorschläge von Kommissionschef Juncker zielen auf eine neue Einheit der EU. Können sie die Des-Integration stoppen, die mittlerweile auch West und Ost spaltet? – Teil acht der Serie “Ein Jahr danach”.

Weiterlesen

Warum wir UK ziehen lassen sollten

Die Verhandlungen über den Brexit sind festgefahren, die Briten sitzen in der Falle. In Brüssel hoffen deshalb viele auf einen “Exit vom Brexit”. Doch was wäre damit gewonnen?  – Teil sechs der Serie “Ein Jahr danach”.

Weiterlesen

Schäubles bitteres Erbe

Um Griechenland ist es etwas ruhiger geworden. Das heißt aber nicht, dass es dem Land besser ginge, wie sich in der Sommerpause gezeigt hat. Auch die Austerität geht munter weiter. – Teil fünf der Serie “Ein Jahr danach”

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes