Archive | Politische Ökonomie

Der halbe Hegemon

Während der Eurokrise hatten wir uns an das „deutsche Europa“ gewöhnt. Doch über die Flüchtlingskrise und die Rückkehr in den Kalten Krieg (Ukraine!)  könnte nun das Projekt der europäischen Staatengemeinschaft zerfallen.

Weiterlesen
Sigmar Gabriel, on the left, and Frans Timmermans

Links-liberale Denkfehler

Die Flüchtlingskrise treibt rechten Populisten in ganz Europa neue Wähler zu. Auch Deutschland folgt dem Trend: Die AfD hebt ab, SPD und Linke verlieren. Kein Wunder, meint der Philosoph S. Zizek.

Weiterlesen

Deutschland blockiert Euro-Reform

Alle regen sich über Italien auf, weil es die (deutsche) EU-Agenda blockiert. Kommissionschef Juncker sagt sogar, er balle die Faust, wenn er nun an Premier Renzi denke. Dabei blockiert auch Deutschland.

Weiterlesen

Coup um China – vertagt

Mitten in der Börsenkrise in China wollte die EU-Kommission einen Überraschungs-Coup landen: Dem immer noch kommunistisch regierten Land sollte der Status einer Marktwirtschaft zuerkannt werden.

Weiterlesen

Kein Schengen, kein Euro?

Mit ihrem „Wir schaffen das“ wollte Kanzlerin Merkel klare Kante zeigen. Doch nun steht sie selbst unter Druck – und wird immer unverständlicher. Was soll zum Beispiel diese versteckte Drohung?

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes