Archive | Politische Ökonomie

Nur noch schlechte Optionen

Jahrelang hat der IWF mit Berlin um Griechenland gestritten. Nun will IWF-Chefin Lagarde den Streit mit Kanzlerin Merkel beilegen. Dafür reist sie eigens in die Hauptstadt des deutschen Europa – doch sie hat keine guten Optionen mehr.

Weiterlesen

Austerität heißt jetzt “Reform”

Auf dem letzten Höhepunkt der Griechenland-Krise im Jahr 2015 wurde die Troika umgetauft – in “die Institutionen”. Nun wiederholt sich die Geschichte: aus Austerität wird “Reform”. Orwell lässt grüßen.

Weiterlesen

Eine “postfaktische” Eurogruppe

Was macht eigentlich die Eurogruppe? Angeblich beugt sie Krisen in der Währungsunion vor. Tatsächlich spielt sie auf Zeit – und manipuliert die Fakten, wie jetzt wieder in Griechenland.

Weiterlesen
CETA LUX

Die Grenzen des Freihandels

Die EU trotzt den USA und übernimmt die Führung in der Handelspolitik. So lautet die offizielle Deutung des CETA-Abkommens mit Kanada. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus – ein Kommentar.

Weiterlesen

Mehrheit für CETA – und nun?

Wie erwartet, hat das Europaparlament den CETA-Vertrag mit Kanada abgesegnet. Doch das starke Signal, das die EU sich davon erhofft, bleibt aus. Denn das Abkommen ist noch längst nicht in trockenen Tüchern.

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes

http://mpn-analytics.mokonocdn.com/tracking/000/002/572.js Web Statistics //static.getclicky.com/js

Clicky