Archive | News & Updates

Freie Bahn für Spanien?

Die Bundesregierung sträubt sich offenbar nicht mehr gegen einen Hilfsantrag Spaniens, der das umstrittene EZB-Anleihekaufprogramm auslösen würde. Ein entsprechender Bericht von Bloomberg brachte heute die Märkte in Kauflaune. Allerdings werden darin nur CDU-Abgeordnete zitiert, nicht Finanzminister Schäuble. Sollte es stimmen, dass der seinen Widerstand aufgegeben hat, so wäre dies eine weitere Kehrtwende des obersten deutschen […]

Weiterlesen

Noch ein Masterplan

Nun hat auch Finanzminister Schäuble einen “Masterplan” für den Euro ausgearbeitet. Dabei liegen schon zwei vor – Van Rompuy 1 und Van Rompuy II. Außerdem hatte Kanzlerin Merkel noch im März Stein und Bein geschworen, mit  Fiskalpakt und ESM sei der Euro bestens für die Zukunft gerüstet. Neu bei Schäuble ist eigentlich nur, dass es […]

Weiterlesen

“Deutschland raus”

Großinvestor und Mäzen G. Soros legt Deutschland einen Austritt aus dem Euro nahe. Die Bundesregierung müsse die Währungsunion entweder führen – oder verlassen.  Sollte Deutschland den Euro-Raum verlassen, “würde sich das Problem in Luft auflösen”, sagte Soros in New York. Der Euro würde an Wert verlieren, die Zinsen der Krisenländer würden fallen. In einem Punkt […]

Weiterlesen

Merkel will keine “Schockzustände”

Nach Finanzminister Schäuble  übt sich nun auch Kanzlerin Merkel in der Kunst, den selbst herbeigeredeten “Grexit” vergessen zu machen. Wie ihr weltläufiger Kassenwart (“there will be no Staatsbankrott”) findet auch sie eine hübsche Formulierung: “Unkontrollierte Prozesse wird es überhaupt nicht geben”, sie wolle wegen Griechenland keine “Schockzustände”. Allerdings schließt Merkel auch eine neue Umschuldung aus. […]

Weiterlesen

“Zum Glück kein Wirtschaftsnobel”

Brüssel lästert über den Friedensnobelpreis. Kommissionschef Barroso und Ratspräsident Van Rompuy seien wohl kaum die richtigen Kandidaten, um die Ehrung in Oslo entgegenzunehmen, mosern Journalisten und Diplomaten. Die EU habe es nicht einmal geschafft, den Beitrittskandidaten Türkei im Zaum zu halten, heißt es kurz vor einem Treffen der EU-Außenminister in Luxemburg.  Die Iran-Politik sei ein […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes