Archive | Gastbeiträge

Hartz IV für die Eurozone?

Beim EU-Gipfel hat sich Deutschland als Vorbild präsentiert. Wenn ihr die Krise überwunden wollt, müsst ihr es nur so machen wie wir, hieß die Botschaft von Kanzlerin Merkel an die Euroländer. Doch sie führt in die Irre, Hartz IV für alle ist kein Ausweg. Ein Gastbeitrag.

Weiterlesen

Is Italy a turning point?

Zwei Tage nach der Wahl in Italien haben sich die Märkte beruhigt. Umso heftiger tobt die politische Debatte: Ist Italien unregierbar? War der  Sparkurs ein Fehler (auch wenn Merkel dies bestreitet)? Oder hat die Wahl auch ihr Gutes? Dies meint J. Hopkin von der London School of Economics: Er hofft auf ein Ende der Austeritätspolitik. 

Weiterlesen

Frivoles Experiment

Der Euro kommt nicht zur Ruhe. Nach der Krise an den Finanzmärkten droht nun ein “politisches Risiko”, warnen Experten: Länder wie Italien oder Spanien könnten unregierbar werden. Dabei ist das eigentliche Problem nicht die Demokratie, sondern eine Marktreligion, die sich über die Demokratie erhebt.

Weiterlesen

Crisis over?

Nach Finanzminister Schäuble gibt nun auch die Weltbank Entwarnung: Das Schlimmste in der Eurokrise sei vorbei, meldet die “SZ”. Doch in Griechenland ist davon nicht viel zu spüren. Auch die Konstruktionsfehler des Euro seien nicht behoben, warnt der angesehene griechische Ökonom Yanis Varoufakis.

Weiterlesen
b03-1-struktur-des-leistungsbilanzsaldos

Das China der Eurozone

Deutschland koppelt sich immer mehr vom Rest Europas ab. Die Exporte gehen zunehmend in Länder außerhalb der Eurozone; der kriselnde Süden verliert für die deutsche Konjunktur an Bedeutung, wie der “Focus” meldet. 

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes