Archive | Gastbeiträge

Crisis over?

Nach Finanzminister Schäuble gibt nun auch die Weltbank Entwarnung: Das Schlimmste in der Eurokrise sei vorbei, meldet die “SZ”. Doch in Griechenland ist davon nicht viel zu spüren. Auch die Konstruktionsfehler des Euro seien nicht behoben, warnt der angesehene griechische Ökonom Yanis Varoufakis.

Weiterlesen
b03-1-struktur-des-leistungsbilanzsaldos

Das China der Eurozone

Deutschland koppelt sich immer mehr vom Rest Europas ab. Die Exporte gehen zunehmend in Länder außerhalb der Eurozone; der kriselnde Süden verliert für die deutsche Konjunktur an Bedeutung, wie der “Focus” meldet. 

Weiterlesen

Erdogans mächtiger Arm

Ein EU-Beitritt der Türkei ist unwahrscheinlicher denn je. Das liegt nicht nur an den Vorbehalten Deutschlands und Frankreichs, sondern auch an der machtbewussten Politik von Premier Erdogan. Er will einen eigenen Währungsraum aufbauen, um dem Euro Konkurrenz zu machen, wie das “WSJ” berichtet. Zudem trumpft er auch in Deutschland auf. Zuletzt eröffnete Erdogan eine neue […]

Weiterlesen

Eine Frage an M. Draghi

Bei seiner ersten Anhörung vor dem Bundestag hat EZB-Chef Draghi Punkte gemacht. Der Italiener schaffte es nicht nur, etliche Abgeordnete davon zu überzeugen, dass er es ernst meint mit dem Kampf gegen die Inflation, und dass das umstrittene Anleihenkaufprogramm “unumgänglich” sei. Sein Auftritt in der deutschen “Höhle des Löwen” gab heute sogar dem Euro Auftrieb, […]

Weiterlesen

Open letter to Merkel

Der Besuch von Kanzlerin Merkel in Athen wird von massiven Protesten begleitet. Dabei geht es nicht etwa um ihre Person oder um alte antideutsche Ressentiments, wie die Medien suggerieren. Viele Griechen nehmen Merkel vielmehr ihre rücksichts- und “alternativlose” Austeritätspolitik übel. Der Blog “Keep talking Greece” hat die Stimmung in einem offenen Brief an die Kanzlerin […]

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes