Archive | Eurogruppe

Sinnkrise im Schäuble-Club

Finanzminister Schäuble ist weg, sein Juniorpartner Dijsselbloem geht, und Griechenland ist (vorerst) auch kein Thema mehr: In der Eurogruppe ist eine Sinnkrise ausgebrochen.

Weiterlesen
Akropolis_Athen

Die Profiteure der Griechenland-Hilfe

Dass Deutschland von der “Rettung” Griechenlands profitierte, ist bekannt. Weniger bekannt ist, dass auch Frankreich und Italien abkassiert haben. Insgesamt warf die Hilfe 7,8 Mrd. Euro Zinsen ab – wo sind sie geblieben?

Weiterlesen

Schäubles letzter Schachzug

Was in Brüssel passiert, eignet sich selten für die “House of Cards”. Manchmal gibt es aber doch bemerkenswerte Machtspielchen. Vor allem die Eurogruppe ist filmreif, wie ein aktuelles Beispiel zeigt.

Weiterlesen

“Eine gefährliche Idee”

Genug der guten Nachrede. Kaum dass Finanzminister Schäuble seine letzte EU-Sitzung in Luxemburg verlassen hatte, lockerten sich die Zungen. Nun ist von “gefährlichen Ideen” und “vergifteten Geschenken” die Rede.

Weiterlesen

“Merkel will die Macht beim Euro”

Auf den ersten Blick stellt sich Kanzlerin Merkel in der EU-Reformdebatte an die Seite von Präsident Macron. Doch bei näherer Betrachtung strebt sie wieder die Führerschaft an, meinen zwei Kommentatoren. 

Weiterlesen

Powered by WordPress. Designed by WooThemes